Einsatz 14.02.2020: TH Alarm Verkehrssicherung

Erneut hat sich auf der Strecke zwischen Halle und Bremke, Verlauf der L588, ein Verkehrsunfall ereignet, zu dem die Feuerwehren Halle und Wegensen am späten Vormittag des 14.02.2020 alarmiert wurden.
In den unübersichtlichen, engen Kurven des Streckenverlaufs, der seit einiger Zeit mit deutlichen Warnhinweisen und Geschwindigkeitsreduzierung versehen ist, hatte sich ein PKW überschlagen. Dabei wurde eine Person verletzt, war jedoch erfreulicherweise nicht eingeklemmt.
Die acht im Einsatz befindlichen Feuerwehrleute sicherten die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Abschleppunternehmens ab.
Nach rund 60 Minuten war der Einsatz beendet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*