Einsatz 15.02.2020: TH Einsatz Ölspur klein

Bereits einen Tag nach dem letzten Einsatz wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Halle erneut durch die digitalen Meldeempfänger auf den Plan gerufen.

Am Samstagabend, 15.02.2020, hatte ein Fahrzeug Getriebeöl verloren und damit die Straßen “Am Sportplatz“ und „Unter der Helle“ verunreinigt und für andere Fahrzeuge rutschig gemacht.

Zunächst wurden die betroffenen Bereiche mit herkömmlichen Ölbindemittel abgestreift, um die Rutschgefahr zu mindern. Allerdings war diese Maßnahme mit den Mitteln der Feuerwehr nur bedingt erfolgreich, aufkommender Regen und darüberfahrende Fahrzeuge hätten die Fahrbahn schnell wieder rutschig werden lassen.

Insofern musste schließlich eine Fachfirma beauftragt werden, die mit einer speziellen Reinigungsmaschine anrückte, um das Getriebeöl von der Straße zu entfernen.

Die ebenfalls hinzugerufene Besatzung eines Streifenwagens der Polizei konnte noch am Abend den Verursacher ermitteln.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*