Einsatz 12.10.2019: Brennender Motorroller in Bremke

In der Nacht vom 11. auf den 12. Oktobrer 2019 wurden wir um 01:55 Uhr mit dem Stichwort „FEU PKW“ und dem Zusatz „Brennt Roller“ nach Bremke in den Triftweg alarmiert.

Vor Ort befand sich ein ausgebrannter Motorroller auf der Straße liegend, den die Kameradinnen und Kameraden aus Bremke bereits mit mehreren Feuerlöschern und einer Kübelspritze weitestgehend abgelöscht hatten.

Mit dem Schnellangriffsschlauch unseres Tanklöschfahrzeugs führten wir Nachlöscharbeiten durch und nach rund 30 Minuten konnten unsere 13 Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Vor Ort waren neben den Feuerwehren aus Bremke und Halle auch die Polizei und ein Rettungswagen des Landkreises Holzminden im Einsatz.

Personen kamen nicht zu Schaden, der Motorroller allerdings hat einen Totalschaden erlitten. Eine Brandursache und die Schadenhöhe standen in der Nacht noch nicht fest.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*